Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2015 | OriginalPaper | Buchkapitel

30. Beschwerdesysteme als integraler Bestandteil eines institutionellen Qualitätsmanagements

verfasst von : Hubert Liebhardt

Erschienen in: Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Ausgehend von der Forderung des Rundes Tisches „Sexueller Missbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich“ sollen Institutionen, in denen Kinder und Jugendliche gebildet, erzogen, betreut oder behandelt werden, im Rahmen ihrer Schutzkonzepte sowie ihrer Qualitätsverfahren interne und externe Beschwerdeverfahren als Mindeststandard zur Prävention von und Intervention bei sexuellem Kindesmissbrauch etablieren. Der Autor beschreibt Ziele, Charakteristika, Verfahren und Umsetzungsmöglichkeiten institutioneller Beschwerdesysteme.
Literatur
Zurück zum Zitat Alhafaji FY, Frederiks BJ, Legemaate J (2011) Concurrence between complaints procedures in the Dutch healthcare system. Eur J Health Law 18(2): 127–148 PubMedCrossRef Alhafaji FY, Frederiks BJ, Legemaate J (2011) Concurrence between complaints procedures in the Dutch healthcare system. Eur J Health Law 18(2): 127–148 PubMedCrossRef
Zurück zum Zitat De Feijter JM, de Grave WS, Muijtjens AM, Scherpbier AJJA, Koopmans RP (2012) A comprehensive overview of medical error in hospitals using incident-reporting systems, patient complaints and chart review of inpatient deaths. PLoS One 7(2): e31125 PubMedCrossRefPubMedCentral De Feijter JM, de Grave WS, Muijtjens AM, Scherpbier AJJA, Koopmans RP (2012) A comprehensive overview of medical error in hospitals using incident-reporting systems, patient complaints and chart review of inpatient deaths. PLoS One 7(2): e31125 PubMedCrossRefPubMedCentral
Zurück zum Zitat Fegert JM, Wolff M (Hrsg) (2006) Sexueller Missbrauch durch Professionelle in Institutionen. Prävention und Intervention. Ein Werkbuch, 2. Aufl. Beltz Juventa, Weinheim, München Fegert JM, Wolff M (Hrsg) (2006) Sexueller Missbrauch durch Professionelle in Institutionen. Prävention und Intervention. Ein Werkbuch, 2. Aufl. Beltz Juventa, Weinheim, München
Zurück zum Zitat Fegert JM, Ziegenhain U, Fangerau H (2010) Problematische Kinderschutzverläufe – Mediale Skandalisierung, fachliche Fehleranalyse und Strategien zur Verbesserung des Kinderschutzes. Juventa, Weinheim, München Fegert JM, Ziegenhain U, Fangerau H (2010) Problematische Kinderschutzverläufe – Mediale Skandalisierung, fachliche Fehleranalyse und Strategien zur Verbesserung des Kinderschutzes. Juventa, Weinheim, München
Zurück zum Zitat Fegert JM, Hoffmann U, Spröber N, Liebhardt H (2013) Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. Aktuelle (fach-)politische Diskussion und Überblick über Definitionen, Epidemiologie, Diagnostik, Therapie und Prävention. In: Bundesgesundheitsbla 56: 199–207 Fegert JM, Hoffmann U, Spröber N, Liebhardt H (2013) Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen. Aktuelle (fach-)politische Diskussion und Überblick über Definitionen, Epidemiologie, Diagnostik, Therapie und Prävention. In: Bundesgesundheitsbla 56: 199–207
Zurück zum Zitat Hölling I, Riedel-Breidenstein D, Schlingmann T (2010) Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt in Institutionen schützen. Handlungsempfehlungen zur Prävention von sexuellem Missbrauch in Institutionen der Jugendhilfe, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schule und Kindertagesbetreuungseinrichtungen. Der Paritätische, Berlin Hölling I, Riedel-Breidenstein D, Schlingmann T (2010) Mädchen und Jungen vor sexueller Gewalt in Institutionen schützen. Handlungsempfehlungen zur Prävention von sexuellem Missbrauch in Institutionen der Jugendhilfe, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schule und Kindertagesbetreuungseinrichtungen. Der Paritätische, Berlin
Zurück zum Zitat Jud A, Liebhardt H, Ceblin M, König E, Bolek D, Fegert JM (2013) Identifizierung von Hilfsangeboten bei Fällen von sexuellem Kindesmissbrauch. Eine Studie zur Analyse der Internetrecherche von Jugendlichen nach Hilfs- und Beratungsangeboten im Internet [unveröffentlicht]. UBSKM, Berlin Jud A, Liebhardt H, Ceblin M, König E, Bolek D, Fegert JM (2013) Identifizierung von Hilfsangeboten bei Fällen von sexuellem Kindesmissbrauch. Eine Studie zur Analyse der Internetrecherche von Jugendlichen nach Hilfs- und Beratungsangeboten im Internet [unveröffentlicht]. UBSKM, Berlin
Zurück zum Zitat Kotter KH (Hrsg) (2005) Unsere Schule auf dem Weg in die Zukunft. Schulentwicklung nach dem EFQM-Modell, 3. Aufl. Kastner, Wolnzach Kotter KH (Hrsg) (2005) Unsere Schule auf dem Weg in die Zukunft. Schulentwicklung nach dem EFQM-Modell, 3. Aufl. Kastner, Wolnzach
Zurück zum Zitat Thumser-Dauth K, Eichner B, Liebhardt H, Fegert JM (2010) Elektronisches Beschwerde- und Ideenmanagement zur Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium. Ein Umsetzungsbeispiel auf Fakultätsebene. In: Benz W, Kohler J, Land-fried K (Hrsg) Handbuch Qualität in Studium und Lehre. Raabe, Berlin Thumser-Dauth K, Eichner B, Liebhardt H, Fegert JM (2010) Elektronisches Beschwerde- und Ideenmanagement zur Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium. Ein Umsetzungsbeispiel auf Fakultätsebene. In: Benz W, Kohler J, Land-fried K (Hrsg) Handbuch Qualität in Studium und Lehre. Raabe, Berlin
Zurück zum Zitat Tschan W (2012) Gewaltprävention in der Institution. Arbeitsbuch. Stiftung Linda, Aarau, CH Tschan W (2012) Gewaltprävention in der Institution. Arbeitsbuch. Stiftung Linda, Aarau, CH
Zurück zum Zitat Wolff M, Hartig S (2013) Gelingende Beteiligung in der Heimerziehung: Gute Praxis beim Mitreden, Mitwirken und Mitbestimmen von Kindern. Beltz Juventa, Weinheim, Basel Wolff M, Hartig S (2013) Gelingende Beteiligung in der Heimerziehung: Gute Praxis beim Mitreden, Mitwirken und Mitbestimmen von Kindern. Beltz Juventa, Weinheim, Basel
Zurück zum Zitat Wolff M, Fegert JM, Schröer W (2012) Mindeststandards und Leitlinien für einen besseren Kinderschutz. Zivilgesellschaftliche Verantwortung und Perspektiven nachhaltiger Organisationsentwicklung. Jugendamt 3: 121–126 Wolff M, Fegert JM, Schröer W (2012) Mindeststandards und Leitlinien für einen besseren Kinderschutz. Zivilgesellschaftliche Verantwortung und Perspektiven nachhaltiger Organisationsentwicklung. Jugendamt 3: 121–126
Zurück zum Zitat Bergmann C (2011) Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM). Abschlussbericht der Unabhängigen Beauftragten zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs, Berlin Bergmann C (2011) Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM). Abschlussbericht der Unabhängigen Beauftragten zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs, Berlin
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) (2011) Aktionsplan 2011 der Bundesregierung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung, Berlin Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) (2011) Aktionsplan 2011 der Bundesregierung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung, Berlin
Zurück zum Zitat Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Hrsg) (2011) Runder Tisch Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich. Abschlussbericht. Berlin. http://​www.​rundertisch-kindesmissbrauch​.​de/​downloads.​htm. Zugegriffen: 21. Juni 2014 Bundesministerium für Justiz (BMJ), Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Hrsg) (2011) Runder Tisch Sexueller Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich. Abschlussbericht. Berlin. http://​www.​rundertisch-kindesmissbrauch​.​de/​downloads.​htm. Zugegriffen: 21. Juni 2014
Zurück zum Zitat Bundschuh C (2011) Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in Institutionen. Nationaler und internationaler Forschungsstand. Expertise im Rahmen des Projekts „Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen“. Deutsches Jugendinstitut, München Bundschuh C (2011) Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in Institutionen. Nationaler und internationaler Forschungsstand. Expertise im Rahmen des Projekts „Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen“. Deutsches Jugendinstitut, München
Zurück zum Zitat Fegert JM (2007a) Prävention von Missbrauch in Institutionen durch Abschreckung vs. Prävention durch Empowerment. KJuG 52(4): 99–103 Fegert JM (2007a) Prävention von Missbrauch in Institutionen durch Abschreckung vs. Prävention durch Empowerment. KJuG 52(4): 99–103
Zurück zum Zitat Fegert JM (2007b) Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen. Bundesgesundheitsbla 50(1): 78–89 CrossRef Fegert JM (2007b) Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen. Bundesgesundheitsbla 50(1): 78–89 CrossRef
Zurück zum Zitat Fegert JM (2008) Sexueller Missbrauch. In: Esser G (Hrsg) Lehrbuch der klinischen Psychologie und Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen, 3. Aufl. Thieme, Stuttgart, New York, S 484–493 Fegert JM (2008) Sexueller Missbrauch. In: Esser G (Hrsg) Lehrbuch der klinischen Psychologie und Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen, 3. Aufl. Thieme, Stuttgart, New York, S 484–493
Zurück zum Zitat Fegert JM (2011) Endbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung zur Anlaufstelle der Unabhängigen Beauftragten zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin a. D., UBSKM, Berlin Fegert JM (2011) Endbericht der wissenschaftlichen Begleitforschung zur Anlaufstelle der Unabhängigen Beauftragten zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin a. D., UBSKM, Berlin
Zurück zum Zitat Fegert JM, Goldbeck L, König C (2006) Sexueller Missbrauch. Hogrefe, Göttingen Fegert JM, Goldbeck L, König C (2006) Sexueller Missbrauch. Hogrefe, Göttingen
Zurück zum Zitat Liebhardt H, Prospero K, Niehues J, Fegert JM (2010) Evidenzbasierte Beratung und Studienverlaufsmonitoring für studierende Eltern in der Medizin. Ein Praxisbeispiel an der Universität Ulm. ZBS 2: 50–55 Liebhardt H, Prospero K, Niehues J, Fegert JM (2010) Evidenzbasierte Beratung und Studienverlaufsmonitoring für studierende Eltern in der Medizin. Ein Praxisbeispiel an der Universität Ulm. ZBS 2: 50–55
Zurück zum Zitat Liebhardt H, Niehues J, Hoffmann U, Spröber N, Fegert JM (2011) Öffentliche Erwartungshaltung im Umgang mit sexuellem Missbrauch in Schulen. Ein Überblick über die Debatte in Medien und Politik sowie Betroffenenmeinungen. Kinderschutz. SchulVerwaltung spezial 5: 30–32 Liebhardt H, Niehues J, Hoffmann U, Spröber N, Fegert JM (2011) Öffentliche Erwartungshaltung im Umgang mit sexuellem Missbrauch in Schulen. Ein Überblick über die Debatte in Medien und Politik sowie Betroffenenmeinungen. Kinderschutz. SchulVerwaltung spezial 5: 30–32
Zurück zum Zitat Liebhardt H, Hofer A, Hoffmann U, Kiefer M, Krauß A, Niehues J, Fegert JM (2012) Die Angebote auf dem Bildungsmarkt. Ein Überblick. Internetbasierte Analyse des Fort- und Weiterbildungsangebots zum Thema „Sexueller Kindesmissbrauchs“. Sozialmagazin 37: 40–49 Liebhardt H, Hofer A, Hoffmann U, Kiefer M, Krauß A, Niehues J, Fegert JM (2012) Die Angebote auf dem Bildungsmarkt. Ein Überblick. Internetbasierte Analyse des Fort- und Weiterbildungsangebots zum Thema „Sexueller Kindesmissbrauchs“. Sozialmagazin 37: 40–49
Zurück zum Zitat Spröber N, König L, Rassenhofer M, König C, Seitz A, Fegert JM (2011) Entwicklung, Implementierung und erste Ergebnisse eines webbasierten Erhebungsrasters für die telefonische Anlaufstelle der Unabhängigen Beauftragten zu Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland. Kindheit und Entwicklung. Z Klinische Kinderpsychologie 20(2): 83–94 Spröber N, König L, Rassenhofer M, König C, Seitz A, Fegert JM (2011) Entwicklung, Implementierung und erste Ergebnisse eines webbasierten Erhebungsrasters für die telefonische Anlaufstelle der Unabhängigen Beauftragten zu Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs in Deutschland. Kindheit und Entwicklung. Z Klinische Kinderpsychologie 20(2): 83–94
Zurück zum Zitat Stauss B, Seidel W (2002) Beschwerdemanagement – Kundenbeziehungen erfolgreich managen durch Customer Care. Carl Hanser, Wien Stauss B, Seidel W (2002) Beschwerdemanagement – Kundenbeziehungen erfolgreich managen durch Customer Care. Carl Hanser, Wien
Metadaten
Titel
Beschwerdesysteme Beschwerdesystem als integraler Bestandteil eines institutionellen Qualitätsmanagements Qualitätsmanagement
verfasst von
Hubert Liebhardt
Copyright-Jahr
2015
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-44244-9_30