Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2014 | Leitthema | Ausgabe 2/2014

Notfall +  Rettungsmedizin 2/2014

Behandlung von Patienten mit Behinderungen aus rechtlicher Sicht

Zeitschrift:
Notfall + Rettungsmedizin > Ausgabe 2/2014
Autor:
LL.M. Dr. P.M. Lissel

Zusammenfassung

Hintergrund

Patienten mit Behinderungen stellen regelmäßig eine besondere Herausforderung dar. Dieser ist durch spezielle Maßnahmen zu begegnen, um den durch die Rechtsprechung geforderten Sorgfaltsmaßstab sicherzustellen.

Ziel

Der Beitrag beleuchtet die einzelnen Sorgfaltspflichten bei der Behandlung geistig behinderter Patienten im Rettungsdienst aus rechtlicher Sicht.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Notfall + Rettungsmedizin

Print-Titel

• Praxisorientierte Leitthemen für die optimale Behandlung von Notfallpatienten

• Interdisziplinäre Ansätze und Konzepte

• Praxisnahe Übersichten, Fallberichte, Leitlinien und Empfehlungen

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2014

Notfall +  Rettungsmedizin 2/2014 Zur Ausgabe