Skip to main content
Erschienen in: Heilberufe 2/2016

01.02.2016 | Titel

Beatmete Patienten: Fixierung ohne Grund?

verfasst von: dk

Erschienen in: Heilberufe | Ausgabe 2/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die SLEAP-Studie brachte Überraschendes zu Tage: Die meisten Patienten auf Intensivstationen, die an ein Beatmungsgerät angeschlossen sind, werden mechanisch fixiert. Jetzt haben die Autoren der Studie nach den Gründen geforscht und die Patienten mit und ohne Zwangsmaßnahmen verglichen.
Literatur
Zurück zum Zitat Rose L et al. Prevalence, risk factors, and out-comes associated with physical restraint use in mechanically ventilated adults. J Crit Care 2016; 31: 31–35CrossRef Rose L et al. Prevalence, risk factors, and out-comes associated with physical restraint use in mechanically ventilated adults. J Crit Care 2016; 31: 31–35CrossRef
Metadaten
Titel
Beatmete Patienten: Fixierung ohne Grund?
verfasst von
dk
Publikationsdatum
01.02.2016
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Heilberufe / Ausgabe 2/2016
Print ISSN: 0017-9604
Elektronische ISSN: 1867-1535
DOI
https://doi.org/10.1007/s00058-016-1973-2

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Heilberufe 2/2016 Zur Ausgabe

OriginalPaper

Nachgefragt