Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2020 | Pflege Wissenschaft | Ausgabe 7/2020

Pflegezeitschrift 7/2020

Beatmete Menschen in der außerstationären Intensivpflege

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 7/2020
Autoren:
Laura Gerken, Hanna Klingshirn, Prof. Dr. Bernd Reuschenbach
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s41906-020-0710-2 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.

Zusammenfassung

Der rasante Anstieg von beatmeten, intensiv-pflegebedürftigen Menschen stellt das Gesundheitssystem vor enorme Herausforderungen. Die vielseitigen Versorgungsbedarfe einer sehr heterogenen Patientengruppe erfordern eine gute und strukturierte Zusammenarbeit aller an der Versorgung beteiligten Disziplinen. Die Versorgung ist auf die Belange und Bedürfnisse der beatmeten Menschen auszurichten. Studien und Expertenberichte kritisieren eine unzureichende Patientenzentrierung und Qualitäts- und Qualifikationsdefizite bei den in der außerklinischen Intensivpflege Tätigen. Mit Fragestellungen zur Optimierung der Versorgung beatmeter Menschen in der außerstationären Intensivpflege beschäftigen sich Wissenschaftler aus München und Würzburg.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2020

Pflegezeitschrift 7/2020 Zur Ausgabe

Pflege Management

Der BLGS will mehr

Wissenschaft Aktuell

Wissenschaft Aktuell

Politik & Management

Politik & Management