Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Baustein 4: Positiv-Denken und In-sich-Ruhen

verfasst von : Heinz Benölken

Erschienen in: Fit für gute 120 Jahre

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Zusammenfassung

Inwieweit tragen Positiv-Denken und In-sich-Ruhen zur Förderung des seelischen Wohlbefindens mit Ausstrahlung auf das körperliche und soziale Wohlbefinden bei? Umgekehrt: Inwieweit kann negatives Denken mit der Folge von Stress die Gesundheit gefährden? Zunächst finden Sie einführende Gedanken: Wie man mit Positiv-Denken die Zukunft in seinem Sinne mitgestalten und so in sich ruhen kann, wie man Positiv-Denken trainieren kann, Erkenntnisse der Gehirnforschung zum Positiv-Denken. Danach stellen wir Ihnen die 6 Erfolgsfaktoren zum Positiv-Denken vor: Denken prägt Leben, individuelles berufliches Umfeld, BGM-Umfeld, Selbstliebe und geliebt werden, mit Selbstoptimierung umgehen, Begrenzungen und Freiräume. Mit „Positiv-Denken auf einen Blick“ führen wir das in einer FIT120-Positiv-Denken-Scorecard zusammen.
Literatur
Zurück zum Zitat Benölken H, Pauli-Hensel H (2014) Positiv denken. Hamburg im Blick Benölken H, Pauli-Hensel H (2014) Positiv denken. Hamburg im Blick
Zurück zum Zitat Brand M, Ion F, Wittig S Handbuch der Persönlichkeitsanalyse. ISBN 978-3-86936-634-0 Brand M, Ion F, Wittig S Handbuch der Persönlichkeitsanalyse. ISBN 978-3-86936-634-0
Zurück zum Zitat Bürgel I Positives denken lernen üben. Die 100 besten Ideen, wie Sie mit gutem Gewissen öfter an sich selbst denken und glücklich sind. ISBN 978-3-981988 Bürgel I Positives denken lernen üben. Die 100 besten Ideen, wie Sie mit gutem Gewissen öfter an sich selbst denken und glücklich sind. ISBN 978-3-981988
Zurück zum Zitat Burrier T Neue Wege – Nutze Deine Möglichkeiten. ISBN 3-930-625-47 Burrier T Neue Wege – Nutze Deine Möglichkeiten. ISBN 3-930-625-47
Zurück zum Zitat Ganthen, Carnegie, Dale: Sorge Dich nicht – lebe! ISBN 978-3596190560 Ganthen, Carnegie, Dale: Sorge Dich nicht – lebe! ISBN 978-3596190560
Zurück zum Zitat Ganten D, Niehaus J Die Gesundheitsformel. ISBN 978-3-8135-0648-8 Ganten D, Niehaus J Die Gesundheitsformel. ISBN 978-3-8135-0648-8
Zurück zum Zitat Illies F Generation Golf 3 596 150655 Illies F Generation Golf 3 596 150655
Zurück zum Zitat Kaminiski M Betriebliches Gesundheitsmanagement für die Praxis. Gabler Kaminiski M Betriebliches Gesundheitsmanagement für die Praxis. Gabler
Zurück zum Zitat Lambert P Finde dich gut, sonst findet dich keiner. ISBN 978-3-453-60381-3 Lambert P Finde dich gut, sonst findet dich keiner. ISBN 978-3-453-60381-3
Zurück zum Zitat Lindemann H Anti-Stress-Programm. ISBN 3-570-01266-2 Lindemann H Anti-Stress-Programm. ISBN 3-570-01266-2
Zurück zum Zitat Maslow AH Motivation und Persönlichkeit. ISBN 3-499-17395-6 Maslow AH Motivation und Persönlichkeit. ISBN 3-499-17395-6
Zurück zum Zitat Meckel M Brief an mein Leben. Erfahrungen mit einem Burnout. ISBN 978-3-498-0416-6 Meckel M Brief an mein Leben. Erfahrungen mit einem Burnout. ISBN 978-3-498-0416-6
Zurück zum Zitat Murphy J Die Macht des positiven Denkens. ISBN 978-3720540292 Murphy J Die Macht des positiven Denkens. ISBN 978-3720540292
Zurück zum Zitat Pilsl K Neue Perspektiven für Ihre Zukunft. ISBN 978-3-935760-32-4 Pilsl K Neue Perspektiven für Ihre Zukunft. ISBN 978-3-935760-32-4
Zurück zum Zitat Reiter R, Robinson J Melatonin 978-426-268-827 Reiter R, Robinson J Melatonin 978-426-268-827
Zurück zum Zitat Rosa KR Das ist Autogenes Training. ISBN 3-463-00563-8 Rosa KR Das ist Autogenes Training. ISBN 3-463-00563-8
Zurück zum Zitat Scheich G (2001) Positives Denken macht krank. Vom Schwindel mit gefährlichen Erfolgsversprechen. Eichbornverlag. EAN:978-3821-839-042 Scheich G (2001) Positives Denken macht krank. Vom Schwindel mit gefährlichen Erfolgsversprechen. Eichbornverlag. EAN:978-3821-839-042
Zurück zum Zitat Vester F Phänomen Stress. Deutsche Verlags Anstalt. ISBN 3-421-02683-1 Vester F Phänomen Stress. Deutsche Verlags Anstalt. ISBN 3-421-02683-1
Zurück zum Zitat Wehrle M Ich arbeite in einem Irrenhaus. ISBN 978-3-430-20133-0 Wehrle M Ich arbeite in einem Irrenhaus. ISBN 978-3-430-20133-0
Zurück zum Zitat Wormser EJ (2015) Autogenes Training – Abschalten, Entspannen, Regenerieren. Lingen, Köln Wormser EJ (2015) Autogenes Training – Abschalten, Entspannen, Regenerieren. Lingen, Köln
Metadaten
Titel
Baustein 4: Positiv-Denken und In-sich-Ruhen
verfasst von
Heinz Benölken
Copyright-Jahr
2019
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-58927-4_14