Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2018 | Pflegepädagogik | Ausgabe 7/2018

Theorie-Praxis-Transfer am Beispiel Dysphagie
Pflegezeitschrift 7/2018

Bachelor im Einsatz: Fachdidaktik-modell stützt Problemanalyse

Zeitschrift:
Pflegezeitschrift > Ausgabe 7/2018
Autoren:
M.Sc. Alexander Hochmuth, B.Sc. Alisa Banovic

Zusammenfassung

Im Rahmen eines studentischen Projekts an der Universität Witten/Herdecke im Modul „Praxis-Theorie-Vernetzung“ wurde eine Problemanalyse durchgeführt. Dazu wurden auf Basis einer Literaturrecherche mittels des Fachdidaktikmodells Pflege die unterschiedlichen Perspektiven der Akteure, die bei der Nahrungsgabe bei Menschen mit einer Dyspghagie nach einem Insult involviert sind, betrachtet. Das Modell ermöglicht, sich in die Akteure hineinzuversetzen und deren Positionen in Bezug auf das pflegerische Problem herauszuarbeiten, so dass die Determinanten, die die Nahrungsgabe beeinflussen, identifiziert werden können. Das Modell dient zur Erfassung komplexer Patientenfallkonstellationen und kann zur Verbindung von Theorie und Praxis genutzt werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Pflegezeitschrift

Das Pflegezeitschrift-Abonnement umfasst neben dem Bezug der Zeitschrift auch den Zugang zum Digital-Archiv.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2018

Pflegezeitschrift 7/2018 Zur Ausgabe

Pflegemarkt

Babypflege

Pflegepädagogik

Fort (mit) Bildung?