Skip to main content
Erschienen in: Pflegezeitschrift 11/2022

01.10.2022 | Ausbildung | Pflege Management

Lehrkräftemangel in der Pflege - Problem mit Ansage

verfasst von: Angelika Unger, Christina Heinze

Erschienen in: Pflegezeitschrift | Ausgabe 11/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Der Lehrkräftemangel in der Pflege spitzt sich zu. Quantitative und qualitative Defizite der Lehrer*innenbildung sind altbekannt und vieldiskutiert. Die vorliegenden Zahlen und Zukunftsszenarien sind höchst alarmierend, dennoch reagiert die Politik bestenfalls zögerlich und mit kleinschrittigen Reformen, die für die Bewältigung der Probleme nicht ausreichen. Der Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS) e.V. fordert einen länderübergreifenden "Hochschulpakt Pflegebildung" und setzt sich für einen bedarfsgerechten Ausbau von Studienkapazitäten für die Lehrer*innenbildung ein. Aber auch die Schulen müssen sich bewegen und als Arbeitgeber attraktiver werden.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Lehrkräftemangel in der Pflege - Problem mit Ansage
verfasst von
Angelika Unger
Christina Heinze
Publikationsdatum
01.10.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pflegezeitschrift / Ausgabe 11/2022
Print ISSN: 0945-1129
Elektronische ISSN: 2520-1816
DOI
https://doi.org/10.1007/s41906-022-1947-8

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2022

Pflegezeitschrift 11/2022 Zur Ausgabe

Wissenschaft Aktuell

Wissenschaft Aktuell