Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2016 | PflegeKolleg | Ausgabe 2/2016

Komplikationen begegnen
Heilberufe 2/2016

Aspirationsprophylaxe — Schutz für die Lunge

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 2/2016
Autor:
Christopher Schindel
Das Eindringen von Flüssigkeiten oder festen Gegenständen in die Trachea bei der Aspiration ist ein großes physiologisches Problem. Die damit verbundene plötzliche Atemnot löst aber auch Ängste aus und führt nicht selten zu psycho-physiologischen Reaktionen. Ein Grund mehr, Aspirationen bereits im Vorfeld gezielt vorzubeugen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Heilberufe 2/2016Zur Ausgabe