Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2019 | Konzepte - Stellungnahmen - Perspektiven

Arbeitsprozessorientierung in der Berufsausbildung von Notfallsanitäter/innen

Planungstool zur Erstellung von Lernaufgaben als Transmissionsriemen für eine kompetenzorientierte Lernprozessgestaltung

verfasst von: Dr. H.-J. Müller, H. König, Prof. Dr. habil. T. Prescher

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die Befähigung von Auszubildenden zum eigenständigen und verantwortlichen Handeln ist eine grundsätzlich pädagogische und notfallmedizinische Fragestellung und Herausforderung. Die berufspädagogische Antwortet darauf lautet, dass Arbeitsaufgaben und Kompetenzentwicklungsaufgaben möglichst ähnlich zu gestalten sind. Als Erfolgsmoment werden dafür arbeitsprozessorientierte Lernaufgaben gesehen, die dem Paradigma eines selbstgesteuerten, situierten und produktisierenden Lernens folgen. Im Beitrag wird daher ein berufspädagogisch-didaktische Konzept der Lernaufgaben in seiner Verknüpfung zu einer prozessorientierten Berufsausbildung beleuchtet. Das Verständnis der Prozessorientierung aus dem gewerblich-technischen Bereich der beruflichen Bildung wird für die Notfallsanitäterausbildung patientenprozessorientiert präzisiert und ausgearbeitet. Um Auszubildende in der anvisierten Selbststeuerung nicht zu überfordern, bedarf es eines abgestimmten Maßes der Fremdsteuerung durch die Lehrkräfte und die Ausbilder. Die Planung von prozessorientierten Lernaufgaben stellt daher eine didaktisch anspruchsvolle Aufgabe dar. Im Beitrag wird dafür ein Planungstool mit 4 Schritten am Beispiel des priorisierenden Arbeitens nach dem ABCDE-Schema für internistische Notfalleinsätze vorgestellt, das als Planungswerkzeug für einen kompetenzorientierten Unterricht eine Hilfestellung sein soll.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Euler D, Pätzold G, Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (Hrsg) (2004) Selbst gesteuertes und kooperatives Lernen in der beruflichen Erstausbildung (SKOLA): Gutachten und Dossiers zum BLK-Programm. Materialien zur Bildungsplanung und zur. Forschungsförderung 120. BLK, Bonn Euler D, Pätzold G, Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (Hrsg) (2004) Selbst gesteuertes und kooperatives Lernen in der beruflichen Erstausbildung (SKOLA): Gutachten und Dossiers zum BLK-Programm. Materialien zur Bildungsplanung und zur. Forschungsförderung 120. BLK, Bonn
2.
Zurück zum Zitat Lang M, Pätzold G (Hrsg) (2006) Wege zur Förderung selbstgesteuerten Lernens in der beruflichen Bildung. Dortmunder Beiträge zur Pädagogik, Bd. 39. Projekt-Verl, Bochum Lang M, Pätzold G (Hrsg) (2006) Wege zur Förderung selbstgesteuerten Lernens in der beruflichen Bildung. Dortmunder Beiträge zur Pädagogik, Bd. 39. Projekt-Verl, Bochum
3.
Zurück zum Zitat BC-Forschung (2001) Der Arbeitsschutz besitzt ein Transferproblem. Die inaltlichen Ansätze BC-Forschung (2001) Der Arbeitsschutz besitzt ein Transferproblem. Die inaltlichen Ansätze
4.
Zurück zum Zitat Arnold R (2015) Systemische Berufsbildung: Kompetenzentwicklung neu denken – mit einem Methoden-ABC, 2. Aufl. Systhemia 4. Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler Arnold R (2015) Systemische Berufsbildung: Kompetenzentwicklung neu denken – mit einem Methoden-ABC, 2. Aufl. Systhemia 4. Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler
5.
Zurück zum Zitat Deutscher Bundestag. Gesetz über den Beruf der Rettungsassistentin und des Rettungsassistenten (Rettungsassistentengesetz – RettAssG). Deutscher Bundestag. Gesetz über den Beruf der Rettungsassistentin und des Rettungsassistenten (Rettungsassistentengesetz – RettAssG).
6.
Zurück zum Zitat Ohder M, Volz J, Schmidt M, Kuhnke R, Ziegler M (Hrsg) (2014) Notfallsanitäter-Curriculum: Baden-Württemberger Modell für eine bundesweite Ausbildung, 1. Aufl. Kohlhammer, Stuttgart Ohder M, Volz J, Schmidt M, Kuhnke R, Ziegler M (Hrsg) (2014) Notfallsanitäter-Curriculum: Baden-Württemberger Modell für eine bundesweite Ausbildung, 1. Aufl. Kohlhammer, Stuttgart
8.
Zurück zum Zitat Enke K, Kuhnke R (Hrsg) (2013) Lernfeld Rettungsdienst: Wege zum handlungsorientierten Unterricht. Stumpf + Kossendey, Edewecht Enke K, Kuhnke R (Hrsg) (2013) Lernfeld Rettungsdienst: Wege zum handlungsorientierten Unterricht. Stumpf + Kossendey, Edewecht
9.
Zurück zum Zitat Sekretariat der Kultusministerkonferenz, Referat Berufliche Bildung und Sport (2011) Handreichung für die Erarbeitung von Rahmenlehrplänen der Kultusministerkonferenz für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule und ihre Abstimmung mit Ausbildungsordnungen des Bundes für anerkannte Ausbildungsberufe Sekretariat der Kultusministerkonferenz, Referat Berufliche Bildung und Sport (2011) Handreichung für die Erarbeitung von Rahmenlehrplänen der Kultusministerkonferenz für den berufsbezogenen Unterricht in der Berufsschule und ihre Abstimmung mit Ausbildungsordnungen des Bundes für anerkannte Ausbildungsberufe
10.
Zurück zum Zitat Dehnbostel P (2007) Lernen im Prozess der Arbeit. Studienreihe Bildungs- und Wissenschaftsmanagement, Bd. 7. Waxmann, Münster Dehnbostel P (2007) Lernen im Prozess der Arbeit. Studienreihe Bildungs- und Wissenschaftsmanagement, Bd. 7. Waxmann, Münster
12.
Zurück zum Zitat Hundenborn G, Brühe R (2004) Curriculum für den Modellversuch „Erprobung einer Ausbildung in der Alten‑, Kranken- und Kinderkrankenpflege mit generalistischer Ausrichtung“. Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e. V., Paderborn Hundenborn G, Brühe R (2004) Curriculum für den Modellversuch „Erprobung einer Ausbildung in der Alten‑, Kranken- und Kinderkrankenpflege mit generalistischer Ausrichtung“. Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e. V., Paderborn
13.
Zurück zum Zitat Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (2012) Didaktische Jahresplanung Kompetenzorientierten Unterricht systematisch planen Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung, Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (2012) Didaktische Jahresplanung Kompetenzorientierten Unterricht systematisch planen
14.
Zurück zum Zitat Müller H‑J (2011) Umsetzung prozessorientierter Berufsausbildung in der Textilwirtschaft – Die Konzeptionen des konstruktivistischen Lernparadigmas und der handlungsorientierten Prüfungen im Kontext der industriellen Textilberufe. Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn Müller H‑J (2011) Umsetzung prozessorientierter Berufsausbildung in der Textilwirtschaft – Die Konzeptionen des konstruktivistischen Lernparadigmas und der handlungsorientierten Prüfungen im Kontext der industriellen Textilberufe. Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn
15.
Zurück zum Zitat Niedersächsisches Kultusministerium (2016) Materialien für die dreijährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter Niedersächsisches Kultusministerium (2016) Materialien für die dreijährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter
16.
Zurück zum Zitat Landratsamt Kreis Minden – Lübbecke (2014) Einsatzplan für Schadensereignisse mit einer größeren Anzahl Verletzter oder Erkrankter – MANV-Plan – im Mühlenkreis Minden – Lübbecke Landratsamt Kreis Minden – Lübbecke (2014) Einsatzplan für Schadensereignisse mit einer größeren Anzahl Verletzter oder Erkrankter – MANV-Plan – im Mühlenkreis Minden – Lübbecke
17.
Zurück zum Zitat Arnold R, Gonon P, Müller H‑J, Arnold R (2016) Einführung in die Berufspädagogik, 2. Aufl. Einführungstexte Erziehungswissenschaft Herausgegeben von Heinz-Hermann Krüger, Bd. 6. Verlag Barbara Budrich, Opladen Toronto Arnold R, Gonon P, Müller H‑J, Arnold R (2016) Einführung in die Berufspädagogik, 2. Aufl. Einführungstexte Erziehungswissenschaft Herausgegeben von Heinz-Hermann Krüger, Bd. 6. Verlag Barbara Budrich, Opladen Toronto
18.
Zurück zum Zitat Armgart C (2016) Notfallsanitäter heute, 6. Aufl. Elsevier, Urban & Fischer, München Armgart C (2016) Notfallsanitäter heute, 6. Aufl. Elsevier, Urban & Fischer, München
21.
Zurück zum Zitat Semmel T (2016) ABCDE – die Beurteilung von Notfallpatienten, 2. Aufl. Elsevier, München Semmel T (2016) ABCDE – die Beurteilung von Notfallpatienten, 2. Aufl. Elsevier, München
24.
Zurück zum Zitat Gerstenmaier J, Mandl H (1995) Wissenserwerb unter konstruktivistischer Perspektive. Z Padagog 6:867–888 Gerstenmaier J, Mandl H (1995) Wissenserwerb unter konstruktivistischer Perspektive. Z Padagog 6:867–888
25.
Zurück zum Zitat Bulgarelli A, Lankinen T, Volmari K, Helakorpi S, Frimodt R (Hrsg) (2009) Competence framework for VET professions: handbook for practitioners. Sastamala. Cedefop, Finland Bulgarelli A, Lankinen T, Volmari K, Helakorpi S, Frimodt R (Hrsg) (2009) Competence framework for VET professions: handbook for practitioners. Sastamala. Cedefop, Finland
26.
Zurück zum Zitat Städeli C, Grassi A, Rhiner K, Obrist W (Hrsg) (2013) Kompetenzorientiert unterrichten: das AVIVA-Modell ; fünf Phasen guten Unterrichts, 2. Aufl. Praxis, Bern: hep-Verl Städeli C, Grassi A, Rhiner K, Obrist W (Hrsg) (2013) Kompetenzorientiert unterrichten: das AVIVA-Modell ; fünf Phasen guten Unterrichts, 2. Aufl. Praxis, Bern: hep-Verl
27.
Zurück zum Zitat Rauner F, Bremer R (2004) Bildung im Medium beruflicher Arbeitsprozesse. Die berufspädagogische Entschlüsselung beruflicher Kompetenzen im Konflikt zwischen bildungstheoretischer Normierung und Praxisaffirmation Bd. 2, S 149–161 Rauner F, Bremer R (2004) Bildung im Medium beruflicher Arbeitsprozesse. Die berufspädagogische Entschlüsselung beruflicher Kompetenzen im Konflikt zwischen bildungstheoretischer Normierung und Praxisaffirmation Bd. 2, S 149–161
28.
Zurück zum Zitat Arnold R (2014) Begriffe sind Fenster: systemische Pädagogik von A bis Z ; Antworten, Algorithmen und Akronyme. Systhemia 12. Schneider-Verl. Hohengehren, Baltmannsweiler Arnold R (2014) Begriffe sind Fenster: systemische Pädagogik von A bis Z ; Antworten, Algorithmen und Akronyme. Systhemia 12. Schneider-Verl. Hohengehren, Baltmannsweiler
29.
Zurück zum Zitat Maturana HR, Varela FJ (2005) Der Baum der Erkenntnis: die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens, 12. Aufl. Goldmann-Buch 11460. Goldmann, München Maturana HR, Varela FJ (2005) Der Baum der Erkenntnis: die biologischen Wurzeln des menschlichen Erkennens, 12. Aufl. Goldmann-Buch 11460. Goldmann, München
30.
Zurück zum Zitat Bahl A, Koch J, Meerten E, Zinke G (2004) Was bedeutet prozessbezogen ausbilden? Z Bundesinst Bild 5:10–14 Bahl A, Koch J, Meerten E, Zinke G (2004) Was bedeutet prozessbezogen ausbilden? Z Bundesinst Bild 5:10–14
31.
Zurück zum Zitat Niethhammer M, Eichhorn S, Christen S (2004) Prozessorientierte Bildungsgestaltung – ein Praxisbeispiel aus dem Modellversuch GEFLEX. BWP – Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis Niethhammer M, Eichhorn S, Christen S (2004) Prozessorientierte Bildungsgestaltung – ein Praxisbeispiel aus dem Modellversuch GEFLEX. BWP – Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis
32.
Zurück zum Zitat Pampus K (1987) Ansätze zur Weiterentwicklung betrieblicher Ausbildungsmethoden. Berufsbild Wiss Prax 2:43–50 Pampus K (1987) Ansätze zur Weiterentwicklung betrieblicher Ausbildungsmethoden. Berufsbild Wiss Prax 2:43–50
33.
Zurück zum Zitat Müller H‑J (2017) Lernaufgaben in der prozessorientierten betrieblichen Berufsausbildung. In: Dietl SF (Hrsg) Ausbilder-Handbuch. Wolters Kluwer, Neuwied Müller H‑J (2017) Lernaufgaben in der prozessorientierten betrieblichen Berufsausbildung. In: Dietl SF (Hrsg) Ausbilder-Handbuch. Wolters Kluwer, Neuwied
34.
Zurück zum Zitat Müller H‑J (2017) Planungsschritte zur Formulierung von Lernaufgaben in der betrieblichen Berufsausbildung. In: Dietl SF (Hrsg) Ausbilder-Handbuch. Wolters Kluwer, Neuwied Müller H‑J (2017) Planungsschritte zur Formulierung von Lernaufgaben in der betrieblichen Berufsausbildung. In: Dietl SF (Hrsg) Ausbilder-Handbuch. Wolters Kluwer, Neuwied
35.
Zurück zum Zitat Prescher T (2019) Unterricht gemeinsam entwickeln: Pädagogischer Tag zur Patientenprozessorientierung in der Berufsausbildung zum Notfallsanitäter an der Franz Anton Mai-Schule des ASB in Mannheim Prescher T (2019) Unterricht gemeinsam entwickeln: Pädagogischer Tag zur Patientenprozessorientierung in der Berufsausbildung zum Notfallsanitäter an der Franz Anton Mai-Schule des ASB in Mannheim
Metadaten
Titel
Arbeitsprozessorientierung in der Berufsausbildung von Notfallsanitäter/innen
Planungstool zur Erstellung von Lernaufgaben als Transmissionsriemen für eine kompetenzorientierte Lernprozessgestaltung
verfasst von
Dr. H.-J. Müller
H. König
Prof. Dr. habil. T. Prescher
Publikationsdatum
01.07.2019
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-019-0612-2