Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: HeilberufeScience 4/2013

01.11.2013 | Wissenschaftliche Kurzmitteilung

Anforderungen an das pflegerische Entlassungsmanagement eines Krankenhauses der Regelversorgung aus der Sicht nachsorgender Einrichtungen

verfasst von: Sabine Hesse, Jörg Klewer

Erschienen in: HeilberufeScience | Ausgabe 4/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Einleitung/Zielstellungen

Um die Anforderungen von weiterführenden rehabilitativen und pflegerischen Einrichtungen an ein professionelles Versorgungsmanagement zu untersuchen, wurde das pflegerische Entlassungsmanagement eines Krankenhauses der Regelversorgung aus Sicht der nachsorgenden Einrichtungen analysiert.

Methodik

Insgesamt 68 Rehabilitationskliniken, ambulante Pflegedienste, Pflegeheime, Einrichtungen des betreuten Wohnens und Kurzzeitpflegeeinrichtungen wurden anonym und schriftlich zu Information und Kommunikation, dem direkten Prozess der Pflegeüberleitung sowie der Vernetzung und Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus befragt. Es nahmen 51 Einrichtungen an der Befragung teil.

Ergebnisse

Kompetente Ansprechpartner müssen auf den Stationen namentlich bekannt sein. Prozesse der Entlassung erhielten eine bessere Bewertung, wenn diese standardisiert sind. Gewünscht sind adäquate Dokumentationen, zeitnahe Überleitung der Dokumente sowie gute Kommunikations- und Informationsflüsse.

Diskussion

Durch eine einrichtungsübergreifende kooperative Zusammenarbeit werden Versorgungsbrüche vermieden. Dazu können Krankenhäuser das eigene Entlassungsmanagement evaluieren und im Gespräch mit nachsorgenden Einrichtungen die Kommunikationswege optimieren.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Ballsieper K, Lemm U, von Reibnitz C. Überleitungsmanagement. Berlin: Springer; 2012. CrossRef Ballsieper K, Lemm U, von Reibnitz C. Überleitungsmanagement. Berlin: Springer; 2012. CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Dangel B. Pflegerische Entlassungsplanung. 1. Aufl. München: Urban & Fischer; 2004. Dangel B. Pflegerische Entlassungsplanung. 1. Aufl. München: Urban & Fischer; 2004.
3.
Zurück zum Zitat Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege, Herausgeber. Expertenstandard Entlassungsmanagement in der Pflege. 1. Aktualisierung 2009, Osnabrück: Schriftenreihe des Deutschen Netzwerkes für Qualitätsentwicklung in der Pflege. 2009. Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege, Herausgeber. Expertenstandard Entlassungsmanagement in der Pflege. 1. Aktualisierung 2009, Osnabrück: Schriftenreihe des Deutschen Netzwerkes für Qualitätsentwicklung in der Pflege. 2009.
4.
Zurück zum Zitat Feuchtinger J. Erfahrungen aus Deutschland. In: Wiedenhöfer D, Eckl B, Heller R, Frick U, Herausgeber. Entlassungsmanagement. 1. Aufl. Bern: Huber; 2010. Feuchtinger J. Erfahrungen aus Deutschland. In: Wiedenhöfer D, Eckl B, Heller R, Frick U, Herausgeber. Entlassungsmanagement. 1. Aufl. Bern: Huber; 2010.
5.
Zurück zum Zitat Olschewski U, Fünfstück M, Goetze H-J. Entlassungsmanagement als „neue“ Aufgabe der Pflege. Herausforderung oder Desaster? Schwester Pfleger 2004;43:730–4. Olschewski U, Fünfstück M, Goetze H-J. Entlassungsmanagement als „neue“ Aufgabe der Pflege. Herausforderung oder Desaster? Schwester Pfleger 2004;43:730–4.
6.
Zurück zum Zitat SGB. „Fünftes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 1988. BGBI. I S. 2477, 2482), das zuletzt durch Artikel 4 Absatz 3 des Gesetzes vom 20. April 2013 (BGBI. I S. 868) geändert worden ist.“ www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/_11.html (Abgerufen am 21.05.2013 um 10.30 Uhr). SGB. „Fünftes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 20. Dezember 1988. BGBI. I S. 2477, 2482), das zuletzt durch Artikel 4 Absatz 3 des Gesetzes vom 20. April 2013 (BGBI. I S. 868) geändert worden ist.“ www.gesetze-im-internet.de/sgb_5/_11.html (Abgerufen am 21.05.2013 um 10.30 Uhr).
7.
Zurück zum Zitat Wingenfeld K. Pflegerisches Entlassungsmanagement im Krankenhaus. 1. Aufl. Stuttgart: Kohlhammer; 2011. Wingenfeld K. Pflegerisches Entlassungsmanagement im Krankenhaus. 1. Aufl. Stuttgart: Kohlhammer; 2011.
Metadaten
Titel
Anforderungen an das pflegerische Entlassungsmanagement eines Krankenhauses der Regelversorgung aus der Sicht nachsorgender Einrichtungen
verfasst von
Sabine Hesse
Jörg Klewer
Publikationsdatum
01.11.2013
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
HeilberufeScience / Ausgabe 4/2013
Elektronische ISSN: 2190-2100
DOI
https://doi.org/10.1007/s16024-013-0166-z