Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin 6/2021

01.09.2021 | Einführung zum Thema

Ambulante Patientenkontakte in Rettungsdienst und Notaufnahme und deren Herausforderungen

verfasst von: MHBA Prof. Dr. Michael Bernhard, MHBA PD Dr. Jürgen Knapp

Erschienen in: Notfall + Rettungsmedizin | Ausgabe 6/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Trentzsch H, Dodt C, Gehring C et al (2020) Analyse der Behandlungszahlen in den Münchener Notaufnahmen des Jahres 2013/2014. Gesundheitswesen 82:431–440 CrossRef Trentzsch H, Dodt C, Gehring C et al (2020) Analyse der Behandlungszahlen in den Münchener Notaufnahmen des Jahres 2013/2014. Gesundheitswesen 82:431–440 CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Hegenberg K, Trentzsch H, Prückner S (2019) Differences between cases admitted to hospital and discharged from the emergency department after emergency medical services transport. BMJ Open 9:e30636 CrossRef Hegenberg K, Trentzsch H, Prückner S (2019) Differences between cases admitted to hospital and discharged from the emergency department after emergency medical services transport. BMJ Open 9:e30636 CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Günther A, Schmid S, Bruns A et al (2017) Ambulante Kontakte mit dem Rettungsdienst. Notfall Rettungsmed 20:477–485 CrossRef Günther A, Schmid S, Bruns A et al (2017) Ambulante Kontakte mit dem Rettungsdienst. Notfall Rettungsmed 20:477–485 CrossRef
Metadaten
Titel
Ambulante Patientenkontakte in Rettungsdienst und Notaufnahme und deren Herausforderungen
verfasst von
MHBA Prof. Dr. Michael Bernhard
MHBA PD Dr. Jürgen Knapp
Publikationsdatum
01.09.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Notfall + Rettungsmedizin / Ausgabe 6/2021
Print ISSN: 1434-6222
Elektronische ISSN: 1436-0578
DOI
https://doi.org/10.1007/s10049-021-00911-y

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2021

Notfall + Rettungsmedizin 6/2021 Zur Ausgabe

Mitteilungen der DGINA

Mitteilungen der DGINA