Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 8/2013

01.10.2013 | Aktuell

Alzheimer-Krankheit im Frühstadium aufhalten

Selbstbestimmtes und soziales Leben soll möglichst lange erhalten bleiben

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 8/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Lebenserwartung der Bevölkerung steigt. Jetzt geht es darum die gesunden Lebensjahre möglichst lange zu erhalten. Der Lebensstil kann viel dazu beitragen, ebenso die Früherkennung von möglichen Beeinträchtigungen — um ebenso früh therapeutisch einwirken zu können. Anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages 2013 präsentierten österreichische Experten nicht nur den Stand der Dinge in Sachen Demenzerkrankungen, sondern auch eine neue Option, im Frühstadium der Alzheimer-Demenz Nährstoffdefizite gezielt auszugleichen. …
Metadaten
Titel
Alzheimer-Krankheit im Frühstadium aufhalten
Selbstbestimmtes und soziales Leben soll möglichst lange erhalten bleiben
Publikationsdatum
01.10.2013
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 8/2013
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-013-0164-5