Skip to main content

14.07.2018 | Altenpflegeheim | Nachrichten

Magen-Darm-Infekte in Altenheim führen zu zwei Toten

print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

In einem brandenburgischen Pflegeheim macht eine Magen-Darm-Erkrankung unter Bewohnern und Pflegekräften die Runde. Zwei Senioren sterben.

In einem Alten- und Pflegeheim in Brandenburg hat es einen Ausbruch von Magen-Darm-Erkrankungen gegeben – zwei Betroffene sind inzwischen im Krankenhaus gestorben.

19 Bewohner und zwei Pflegekräfte seien erkrankt. Bei acht der Erkrankten seien Salmonellen nachgewiesen worden, sagte am Donnerstag der Amtsleiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Oder-Spree, Rutker Stellke.

Von Salmonellen-Erkrankungen sind laut Landkreis sieben Bewohner und ein Mitarbeiter betroffen gewesen. Die Beschwerden seien seit dem 26. Juni aufgetreten.

Sieben erkrankte Bewohner der Einrichtung kamen ins Krankenhaus. Ein 82 Jahre alter Mann und eine 89 Jahre alte Frau starben dort in den vergangenen Tagen, wie Stellke weiter sagte.

Es hätte bei ihnen neben der Erkrankungen weitere Komplikationen mit Lungenentzündungen gegeben. Ein anderer Teil der Patienten sei wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

Es gebe bislang keine Hinweise auf eine Form von Fehlverhalten in dem Heim, sagte Stellke. (dpa)

print
DRUCKEN

Passend zum Thema

Antivirale Therapien in der Frühphase einer SARS-CoV-2-Infektion erfolgreich

Die Therapieempfehlungen machen deutlich, dass das Abwenden eines schweren Verlaufs einer COVID-19-Infektion bereits in der Frühphase der Erkrankung stattfinden sollte [1].

Immunisierung in der Langzeitpflege

Zum Schutz von Bewohnerinnen und Bewohnern in Langezeitpflegeeichrichtungen spielt die Immunisierung gegen COVID-19 eine wichtige Rolle. Daten zur Effektivität und Schutzdauer von COVID-19-Impfstoffen zeigen, dass Impfungen in allen Altersgruppen gut vor schweren COVID-19-Verläufen schützen [1].

ANZEIGE

COVID-19 in der Langzeitpflege

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie als Pflegekraft den Herausforderungen im Arbeitsalltag hinsichtlich Covid-19 begegnen können. Das Angebot bietet praktische Tipps, Hintergrundinformationen und aktuelle Informationen zum Thema.