Skip to main content
main-content

26.10.2022 | Altenpflege | Nachrichten

LAGP Bayern: Zusammen Zähne pflegen

print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Die Landesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Mundgesundheit in der Pflege (LAGP) in Bayern – ein bundesweit einmaliges Projekt – unterstützt Pflegekräfte, mit der richtigen Mundhygiene die Lebensqualität der Menschen in ihrer Obhut zu verbessern. Heute konstituierte sie ihren Beirat.

© LAPGBlick in den mobilen Behandlungswagen. 

Eine gute Mundgesundheit ist speziell für pflege- oder unterstützungsbedürftige Menschen essenziell. Um Versorgungslücken im Bereich der Mundgesundheit zu schließen, bedarf es eines engagierten Zusammenwirkens fachlicher Expertise, sozialen Engagements und praktischen Könnens. Unter dem Slogan „Zusammen Zähne pflegen“ haben sich daher die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK), die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns (KZVB), die AOK Bayern sowie die Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) zusammengeschlossen.

Mobile Zahnarztpraxis

Ein innovatives Erfolgsprojekt, das bereits mit dem Gesundheits- und Pflegepreis der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet wurde, wurde vor der Konstituierung des LAGP-Beirats bei einem Pressetermin vorgestellt. Mit einer Mobilen Zahnarztpraxis in einem Rettungswagen, die zum Patienten kommt, können Menschen mit Unterstützungsbedarf direkt vor Ort behandelt werden.

Den hohen Stellenwert der Mundhygiene im Pflege- und Behindertenbereich unterstrich der bayerische Gesundheitsminister und Schirmherr der LAGP, Klaus Holetschek.

In diesem Zusammenhang übte er auch Kritik am geplanten GKV-Finanzstabilisierungsgesetz: „Mit dem neuen Gesetz werden die Mittel für Maßnahmen, wie etwa Parodontitis-Behandlungen, die erst seit 2021 Kassenleistung sind, wieder gekappt! Jeder zweite Erwachsene leidet an der Volkskrankheit Parodontitis, ihnen drohen mit dem neuen Gesetz massive Leistungskürzungen und damit der Verlust der kranken Zähne.“ Die jetzt geplanten Ausnahmen von der Streichung – für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung – seien zwar zu begrüßen, aber nicht ausreichend, so Holetschek.

lagp-bayern.de


((BU))

Blick in den mobilen Behandlungswagen


Copyright LAPG


print
DRUCKEN


Wissensplattform für Pflegekräfte

ANZEIGE

Rund um die Polycythaemia Vera und Myelofibrose 
Das neue Wissensportal für MPN & Pflege unterstützt Sie dabei!

ANZEIGE

Mit schnellen Antworten durch eine Suchfunktion und Videos für eine bessere Veranschaulichung.

ANZEIGE

Sie finden umfängliches Wissen zu MPN & Pflege, Symptomen, Diagnostik, Therapie, der Begleitung von Patienten und Patientinnen sowie der Gesprächsführung. Tauchen Sie jetzt ein!

Novartis Pharma GmbH, Roonstr. 25, 90429 Nürnberg