Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

17.05.2017 | Beiträge zum Themenschwerpunkt | Ausgabe 4/2017

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 4/2017

Aktuelle rechtliche und rechtspolitische Fragestellungen aus Sicht des Bundesverbands Geriatrie

Praxisbericht

Zeitschrift:
Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie > Ausgabe 4/2017
Autoren:
RA Dirk van den Heuvel, RA Carsten Klein
Wichtige Hinweise
Rechtsanwalt D. van den Heuvel ist Geschäftsführer des Bundesverbands (BV) Geriatrie e. V.; Rechtsanwalt C. Klein ist juristischer Referent des BV Geriatrie e. V.

Zusammenfassung

Der Beitrag befasst sich mit Fragen zu den Landesschiedsstellen nach § 111b des Fünften Buches Sozialgesetzbuch (SGB V) aus der Sicht geriatrischer Kliniken. Hierbei wird auch der Inhalt von Vergütungsvereinbarungen zwischen der Rehabilitationseinrichtung und der Krankenkasse angesprochen sowie der Frage nachgegangen, ob deren gesamter Inhalt schiedsstellenfähig ist. Zudem werden die Folgen der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts (BSG) zu § 301 Abs. 1 S. 1 Nr. 8 SGB V und die Reaktion des Gesetzgebers beleuchtet. Darüber hinaus werden die Auswirkungen der Mindestalterrechtsprechung des BSG bei der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung dargestellt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Print-Titel

• Themenbezogene Hefte behandeln Fragen der Gerontologie, der Biologie und Grundlagenforschung des Alterns und der geriatrischen Forschung

• Erweitert mit Beiträgen zu Therapie, Psychologie und Soziologie sowie der praktischen Altenpflege.  

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 4/2017 Zur Ausgabe

Beiträge zum Themenschwerpunkt

10 Jahre Pflege-Charta

Beiträge zum Themenschwerpunkt

Wie steht es um die Menschenrechte Älterer?