Skip to main content
Erschienen in: ProCare 6-7/2019

01.09.2019

aktuell

Erschienen in: PRO CARE | Ausgabe 6-7/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Verbessertes Monitoring und Management von Patienten vor allem mit chronischen Erkrankungen, Informations-austausch und Unterstützung durch Betroffene oder das Screening von gesundheitsbezogenen Patientendaten — die Digitalisierung öffnet im Bereich Gesundheit und Medizin enorme Möglichkeiten. Wie diese am besten genutzt werden können — und worauf zu achten sein wird, um Missbrauch möglichst zu vermeiden, darüber diskutierten im vergangenen Frühjahr die Teilnehmer der vierten Coloplast Care Conference, die unter dem Titel „Digitale Medizin — Einflüsse der Digitalisierung auf das Gesundheitswesen“ in Salzburg stattfand. …
Literatur
Zurück zum Zitat Coloplast Care Conference statt „Digitale Medizin — Einflüsse der Digitalisierung auf das Gesundheitswesen“, März 2019, Salzburg. Coloplast Care Conference statt „Digitale Medizin — Einflüsse der Digitalisierung auf das Gesundheitswesen“, März 2019, Salzburg.
Metadaten
Titel
aktuell
Publikationsdatum
01.09.2019
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
PRO CARE / Ausgabe 6-7/2019
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-019-1086-7

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2019

ProCare 6-7/2019 Zur Ausgabe