Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2014 | Ausgabe 3/2014

ProCare 3/2014

Aktuell

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 3/2014
Die Gesundheitsreform sollte zu einem strukturellen Wandel führen. So lautet zumindest die Zielvorstellung, die man auf der Ebene der österreichischen Ministerien verfolgt. In der Realität müssen zur Erreichung dieses Ziels allerdings eine beträchtliche Anzahl an Beteiligten mitspielen. Welche Rolle die Pflege in der sehr stark fragmentierten und nicht immer optimal kooperierenden Gesundheitslandschaft in Österreich spielt und spielen sollte, diskutierten Ende Februar Vertreter der unterschiedlichen Interessensgruppen im Rahmen des diesjährigen Pflege-Management-Forum in Wien. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

ProCare

Online-Abonnement

Aktuelle Information, Fort- und Weiterbildung für die Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflege

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

ProCare 3/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.