Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 9/2013

01.11.2013 | Pflegewissenschaft

Aktionsforschung — „Be part of it“

Gemeinsam die Praxis durch Forschung verändern

verfasst von: Mag. Eva Zojer, Mag. Eva Faul, Univ.-Prof. Mag. Dr. Hanna Mayer

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 9/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Aktionsforschung ist eine wissenschaftliche Strategie zur LÖsung konkreter Problemstellungen aus der Pflegepraxis. Im Gegensatz zu klassischen Forschungsstrategien folgt die Aktionsforschung einem partizipativen Vorgehen, in welchem die enge Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlerin2 und Praktikerin im Vordergrund steht. Das Vorgehen im Forschungsprozess basiert dabei auf einer (mehrmaligen) Wiederholung eines grundlegenden Zyklus von Aktion (Handlung) und Reflexion. Das vorrangige Ziel ihrer Anwendung in der Pflegewissenschaft ist die Veränderung bzw. Weiterentwicklung der Pflegepraxis. …
Literatur
Zurück zum Zitat Altrichter H. & Posch P. (2007): Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht. 4. Auflage. Bad Heilbrunn, Julius Klinkhardt Verlag Altrichter H. & Posch P. (2007): Lehrerinnen und Lehrer erforschen ihren Unterricht. 4. Auflage. Bad Heilbrunn, Julius Klinkhardt Verlag
Zurück zum Zitat Elden M. & Levin M. (1991): Cogenerative Learning Bringing Participation into Action Research. In: Whyte W.F. (1991): Participatory Action Research. Newbury Park, Calif. [u.a.], Sage, 127–142 Elden M. & Levin M. (1991): Cogenerative Learning Bringing Participation into Action Research. In: Whyte W.F. (1991): Participatory Action Research. Newbury Park, Calif. [u.a.], Sage, 127–142
Zurück zum Zitat Hart E. & Bond M. (2001): Aktionsforschung. Bern, Huber Hart E. & Bond M. (2001): Aktionsforschung. Bern, Huber
Zurück zum Zitat Holloway I. & Wheeler S. (1997): Qualitative Pflegeforschung: Grundlagen. 2. Auflage. Wiesbaden, Urban & Fischer Verlag Holloway I. & Wheeler S. (1997): Qualitative Pflegeforschung: Grundlagen. 2. Auflage. Wiesbaden, Urban & Fischer Verlag
Zurück zum Zitat Kappler E. (1980): Aktionsforschung. In: Grochla E. (1980) HandwÖrterbuch der Organisation. Stuttgart, Poeschel, 52–64 Kappler E. (1980): Aktionsforschung. In: Grochla E. (1980) HandwÖrterbuch der Organisation. Stuttgart, Poeschel, 52–64
Zurück zum Zitat Kemmis S. (1982): The Research Reader. Australia, Deakin University Press Kemmis S. (1982): The Research Reader. Australia, Deakin University Press
Zurück zum Zitat Lewin K. (1946): Action research and minority problems. In: Journal of Social Issues, 2(4), 34–46 CrossRef Lewin K. (1946): Action research and minority problems. In: Journal of Social Issues, 2(4), 34–46 CrossRef
Zurück zum Zitat Mayer H. (2011): Pflegeforschung anwenden. Elemente und Basiswissen für Studium und Weiterbildung. 2. Auflage. Wien, Facultas Mayer H. (2011): Pflegeforschung anwenden. Elemente und Basiswissen für Studium und Weiterbildung. 2. Auflage. Wien, Facultas
Zurück zum Zitat Meyer J. (2000): Qualitative research in health care. Using qualitative methods in health related action research. In: BMJ, 320 (7228), 178–181 PubMedCrossRef Meyer J. (2000): Qualitative research in health care. Using qualitative methods in health related action research. In: BMJ, 320 (7228), 178–181 PubMedCrossRef
Zurück zum Zitat Meyer J. (2010): Action research. Chapter 22. In: Gerrish K., Lacey A. (2010): The research process in nursing (Sixth Edition). Oxford, Wiley-Blackwell, 257–270 Meyer J. (2010): Action research. Chapter 22. In: Gerrish K., Lacey A. (2010): The research process in nursing (Sixth Edition). Oxford, Wiley-Blackwell, 257–270
Zurück zum Zitat Rabenschlag F. & Shaha M. (2007). Analyse teamspezifischer Belastungssituationen und Entwicklung angepasster Interventionen: ein Aktionsforschungsprojekt mit Pflegenden. In: Pflege, 20(1), 35–40 PubMedCrossRef Rabenschlag F. & Shaha M. (2007). Analyse teamspezifischer Belastungssituationen und Entwicklung angepasster Interventionen: ein Aktionsforschungsprojekt mit Pflegenden. In: Pflege, 20(1), 35–40 PubMedCrossRef
Zurück zum Zitat Spiess E. (1994): III-7 Aktionsforschung. In: von Rosenstiel L; Hockel C. M.; Molt W. (1994): Handbuch der Angewandten Psychologie. Grundlagen, Methoden, Praxis. Stuttgart, Poeschel, 1–8 Spiess E. (1994): III-7 Aktionsforschung. In: von Rosenstiel L; Hockel C. M.; Molt W. (1994): Handbuch der Angewandten Psychologie. Grundlagen, Methoden, Praxis. Stuttgart, Poeschel, 1–8
Zurück zum Zitat Spirig R., Nicca D., Werder V., Voggensperger J., Unger M., Bischofberger I., Kesselring A., Battegay M., de Geest S. (2002): Entwicklung und Etablierung einer erweiterten und vertieften HIV/AIDS Pflegepraxis. In: Pflege, 15(6), 293–299 PubMedCrossRef Spirig R., Nicca D., Werder V., Voggensperger J., Unger M., Bischofberger I., Kesselring A., Battegay M., de Geest S. (2002): Entwicklung und Etablierung einer erweiterten und vertieften HIV/AIDS Pflegepraxis. In: Pflege, 15(6), 293–299 PubMedCrossRef
Zurück zum Zitat Town S.W. (1978): Action research and social policity: some recent British experience. In: Bulmer M. (1978): Social Policity Research. London, Macmillian Press Town S.W. (1978): Action research and social policity: some recent British experience. In: Bulmer M. (1978): Social Policity Research. London, Macmillian Press
Zurück zum Zitat von Unger H.; Block M.; Wright M. T. (2007): Aktionsforschung im deutschsprachigen Raum. Zur Geschichte und Aktualität eines kontroversen Ansatzes aus Public Health Sicht. VerÖffentlichungsreihe der Forschungsgruppe Public Health Schwerpunkt Arbeit, Sozialstruktur und Sozialstaat. Berlin, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) von Unger H.; Block M.; Wright M. T. (2007): Aktionsforschung im deutschsprachigen Raum. Zur Geschichte und Aktualität eines kontroversen Ansatzes aus Public Health Sicht. VerÖffentlichungsreihe der Forschungsgruppe Public Health Schwerpunkt Arbeit, Sozialstruktur und Sozialstaat. Berlin, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
Zurück zum Zitat Waterman H., Tillen D., Dickson R., de Koning K. (2001): Action research: a systematic review and assessment for guidance. In: Health Technology Assessment, 5 (23), 1–166 Waterman H., Tillen D., Dickson R., de Koning K. (2001): Action research: a systematic review and assessment for guidance. In: Health Technology Assessment, 5 (23), 1–166
Metadaten
Titel
Aktionsforschung — „Be part of it“
Gemeinsam die Praxis durch Forschung verändern
verfasst von
Mag. Eva Zojer
Mag. Eva Faul
Univ.-Prof. Mag. Dr. Hanna Mayer
Publikationsdatum
01.11.2013
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 9/2013
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-013-0185-0