Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.04.2018 | PflegeAlltag | Ausgabe 4/2018

Zwischen Arbeitsrecht und Personalkultur
Heilberufe 4/2018

Abmahnung: „Gelbe Karte“ im Betrieb

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 4/2018
Autor:
Christina Wiebelitz-Spangenberg
Die Abmahnung hat zunächst eine zentrale rechtliche Bedeutung im Zusammenhang mit verhaltensbedingten Kündigungen. Sie wirkt auf den betroffenen Arbeitnehmer, aber auch atmosphärisch in die Belegschaft. Was kann ein betroffener Arbeitnehmer tun, wenn er sie für nicht gerechtfertigt hält? Kann der Betriebsrat Einfluss nehmen und so die Personalkultur gestalten?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
Heilberufe im Abo

Print-Ausgabe, Zugriff auf digitale Inhalte und Teilnahme am PflegeKolleg.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Heilberufe 4/2018 Zur Ausgabe