Skip to main content
main-content

04.10.2019 | #IntGeKo | Rückblick | Onlineartikel

Patientenversorgung „neu“ denken: Rückblick 2018

Am 20. und 21. April 2018 fand in Dresden zum sechsten Mal der Interprofessionelle Gesundheitskongress statt. Es tagten rund 800 Besucher im Internationalen Congress Center Dresden mit Blick auf die Elbe.


Barbara Klepsch, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz und Schirmherrin des Kongresses, eröffnete die zweitägige Veranstaltung mit einem Grußwort an die Teilnehmer, bevor es mit Vorträgen zur interprofessionellen Zusammenarbeit im Gesundheitswesen direkt ins Thema ging. Michael Junge hielt ein flammendes Plädoyer für die interprofessionelle Zusammenarbeit und forderte die Teilnehmer dazu auf die Patientenversorgung "neu zu denken" bevor er sie in die nachfolgenden Programmteile entließ.

Ein ganz besonderes Highlight war der Nachwuchstag am 20. April, welcher von Giovanna Stryck, Auszubildendenredaktion Springer Pflege, modertiert wurde.

Schon jetzt vormerken: der 7. Interprofessionelle Gesundheitskongress findet im April 2019 in Dresden statt! Bestellen Sie hier direkt weiteres Informationsmaterial!

Online fortbilden

ANZEIGE

Neue Kurse zur Myelofibrose und Polycythaemia vera!

MPN-Erkrankungen konfrontieren betroffene Patienten mit vielen Problemen und Fragen. Für diese Patienten sind Sie als Pflegekraft eine wichtige Bezugsperson.

ANZEIGE

Neue Kurse zur Myelofibrose und Polycythaemia vera!

Das neue Online Training von Novartis und Springer Pflege unterstützt Sie dabei! Mehr

ANZEIGE

Neue Kurse zur Myelofibrose und Polycythaemia vera!

Novartis Pharma GmbH
Roonstraße 25, 90429 Nürnberg

Bildnachweise