Skip to main content
main-content

05.01.2017 | #IntGeKo | Onlineartikel

7. HeilberufeSCIENCE-Symposium - Jetzt bewerben!

  • Im Rahmen des Interprofessionellen Gesundheitskongresses in Dresden am 28. und 29. April 2017 findet bereits zum siebten Mal das HeilberufeSCIENCESymposium statt.

In Vorträgen und geführten Postersessions werden aktuelle wissenschaftliche Beiträge zu gesundheitsbezogenen Themen mit interprofessioneller Ausrichtung präsentiert wie beispielsweise Managementthemen, Versorgungsforschung, Gesundheitsfachberufe, Patientenprojekte, Ambulante und stationäre Versorgung, Rettungswesen u.ä.

Abstract

  1. Textumfang: maximal 300 Worte (ohne Titel und Autoren)
  2. Gliederung: Titel, AutorInnen, Institution(en), Einleitung, Fragestellung(en), Methodik/Stichprobe, Ergebnisse, Diskussion, Schlussfolgerungen – ohne Quellenangaben und ohne Tabellen/ Abbildungen. Dabei sind einzelne Ergebnisse zu benennen (z.B. Häufigkeiten, Scores etc.). Unspezifische Aussagen wie z.B. „Ausgewählte Ergebnisse sollen präsentiert werden.“ reichen nicht aus. Die Diskussion und die Schlussfolgerungen müssen sich aus den Ergebnissen ableiten lassen.
  3. Format: WORD (.doc; .docx; .rtf), um eine redaktionelle Bearbeitung zu ermöglichen
  4. Auswahl: Schriftleitung und Redaktion von HeilberufeSCIENCE wählen die Beiträge für die geführten Postersessions bzw. Vorträge im 7. HeilberufeSCIENCE-Symposium aus.
  5. Publikation: Die Abstracts der ausgewählten Beiträge werden zitierfähig in einem HeilberufeSCIENCE-Supplement publiziert. Mit der Einreichung erklären sich die Autoren damit einverstanden, dass das Abstract bei einer Annahme publiziert und ggf. redaktionell überarbeitet wird.

Einreichungsschluss 31. Januar 2017!

Senden Sie Ihr Abstract bis spätestens 31. Januar 2017 als E-Mail-Anhang an: Prof. Dr. Jörg Klewer, Schriftleitung HeilberufeSCIENCE, heilberufescience@springer.com

Übrigens: die Erstautoren der ausgewählten Beiträge nehmen für nur 50,00 € am Gesamtkongress teil. Nutzen Sie den zweitägigen Fachkongresses, um sich über aktuelle und praxisnahe Fachthemen zu informieren und berufsübergreifend auszutauschen!

Veröffentlichen Sie jetzt in HeilberufeSCIENCE!

Der Springer Medizin Verlag — mit den beiden Dachmarken Springer Medizin und Springer Pflege führender Anbieter von Fachinformationen im deutschsprachigen Gesundheitswesen — gibt seit 2008 das in CINAHL gelistete wissenschaftliche blind peer-reviewed Online-Journal HeilberufeSCIENCE heraus.

Das wissenschaftliche Online-Journal HeilberufeSCIENCE bietet die ideale Plattform für Ihre wissenschaftliche Arbeit in den Bereichen Pflegewissenschaft, Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Gerontologie und Gesundheitswissen-schaften/Public Health. Ziel dieser Plattform ist die Förderung des wissenschaftlichen Austauschs auf den genannten Gebieten und die Professionalisierung der pflegerischen Disziplinen.

HeilberufeSCIENCE veröffentlicht:

  • Originalarbeiten
  • Übersichten
  • Wissenschaftliche Kurzmitteilungen
  • Fachkorrespondenz
  • Ausgewählte Abstracts zum HeilberufeSCIENCE-Symposium im Rahmen des Interprofessionellen Gesundheitskongresses in Dresden

Publikationen in HeilberufeSCIENCE sind:

  • Peer-reviewed (verblindet)
  • Zitierbar über einen eigenen DOI (Digital Object Identifier)
  • Recherchierbar in SpringerLink, dem führenden internationalen Wissenschaftsportal, verfügbar in nahezu allen Universitätsbibliotheken
  • Gelistet in CINAHL, der weltweit größten Datenbank für Pflege und verwandte Gesundheitswissenschaften

Weitere Informationen: heilberufescience@springer.com