Skip to main content
main-content

25.07.2018 | #GeKo | Nachrichten

Save the Date: 16. Gesundheitspflege-Kongress

Springer Pflege lädt die Branche zum Pflegegipfel des Nordens ein | Zweitägiger Kongress für Pflegeexperten und pflegende Angehörige Anfang November in Hamburg

16. Gesundheitspflege-Kongress © Springer Pflege

Für die Pflegebranche steht das nächste Highlight im Fortbildungskalender – der Pflegegipfel des Nordens. Zum 16. Mal findet im Herbst der Gesundheitspflege-Kongress statt, der von Springer Pflege und großen Kliniken der Maximalversorgung veranstaltet wird. Gute Pflege in Zeiten der Veränderung ist das Schwerpunktthema des diesjährigen Kongresses, der am  2. und 3. November 2018 wieder im Radisson Blu Hotel in Hamburg stattfindet. Der Fachkongress ist Treffpunkt für professionell Pflegende aller Versorgungsbereiche, darunter zahlreiche Pflegemanager und Pflegewissenschaftler. Aber auch pflegende Angehörige können sich in einem Forum mit Experten austauschen. Die Veranstalter rechnen damit, dass der Kongress auch in diesem Jahr über beide Tage hinweg ausgebucht ist. 

„Mit diesem zweitägigen Kongress und unserer hohen Akzeptanz in der Pflegebranche positioniert sich  unsere Fachverlagsgruppe erneut als wichtiger Impulsgeber,“ so Falk Miekley, Director Professional Care, Springer Medizin Verlag. „Im letzten Jahr haben wir uns intensiv über mehr Selbstbewusstsein in der Pflege ausgetauscht. In diesem Jahr stellt auch die Bundesregierung die Wertigkeit der Pflege nicht mehr in Frage und kündigt entsprechende Maßnahmen an. So können wir auch mit unserem Themenspektrum einen Schritt weitergehen. Workshops wie ‚Proud to be a Nurse‘ oder ‚Mitarbeiter gewinnen und halten‘ zeigen den Weg in Richtung lösungsorientierte Weiterbildung für die Pflegebranche auf.“

Zum Kongress werden erneut über 1.000 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. Hauptsponsor ist wie in den Vorjahren Bristol-Myers Squibb.

Kongressorganisation und Anmeldung:  
Andrea Tauchert | Springer Pflege | tel +49 30 82787-5510 | andrea.tauchert@springer.com

Mehr zum 16. Gesundheitspflege-Kongress, z.B. zum Programm finden Sie hier.

Bildnachweise